Zentrale Diakoniestation

Durch ausgebildete Pflegeberaterinnen mit langjähriger Erfahrung und vielfältigen Kontakten zu Kostenträgern und anderen Einrichtungen können wir Sie optimal in allen Fragen rund um die Pflege beraten. Insbesondere zu Fragen der Demenz, chronischen Wunden, Palliativpflege, Wohnraumanpassung und Hilfsmitteln. Wir führen Beratungseinsätze nach § 37 SGB XI durch.

Die Diakoniestation in Nordwaldeck

Als die Diakoniestation in Nordwaldeck bieten wir die Hilfe an, die es Menschen in Krankheit und Alter erlaubt, so lange wie möglich im vertrauten heimischen Umfeld zu bleiben.

Die rund 40 Mitarbeitenden unserer fünf Pflegeteams in Bad Arolsen, Volkmarsen, Diemelsee, Twistetal und Diemelstadt sind in Nordwaldeck unterwegs und kommen zu Ihnen nach Hause – auch zu schwer- und schwerstpflegebedürfigen Menschen.

Wir übernehmen die notwendige Pflege und Betreuung oder entlasten pflegende Angehörige. Dabei steht die Diakoniestation allen Menschen in unserem Einzugsgebiet ohne Ansehen der Person, Herkunft oder Konfession zur Verfügung.

Der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen steht im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns.

Pflege bedeutet für uns die individuelle ganzheitliche Betreuung eines Menschen, die sorgsame Pflege von Körper, Geist und Seele unter Einbeziehung des persönlichen Umfeldes.

Unsere Pflegefachkräfte

IMG_6136-1

Unsere Pflegefachkräfte kümmern sich einfühlsam und professionell um die ihnen anvertrauten Menschen in Zusammenarbeit mit Angehörigen, Hausärzten und anderen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen.

 

 

 

IMG_6105-1Wir fördern und schulen unsere Pflegefachkräfte und Pflegekräfte in regelmäßigen internen  und externen Fort- und Weiterbildung. Daher dürfen unsere Kundinnen und Kunden immer den neusten Stand der Pflegekenntnisse und eine optimale Unterstützung erwarten.