Regelwohngruppe

Tierpädagogische Wohngruppe

Eine familiäre, tiergestützte Pädagogik hilft unseren Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung belastender Hintergründe, Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten. In enger Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Eltern werden Dauer und Inhalte der Hilfe individuell abgestimmt und regemäßig überprüft.

  • Vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche ab Schulalter gem. §§ 27, 35 oder 41 i. V. m. § 34 SGB VIII
  • Pädagogik-Begleithund
  • Kleintierhaltung mit Patenkonzept